Hop Around – Das Gelbe vom Ei

Hallihallo, herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop des Teams Geschtempelt.

Ihr kommt bestimmt direkt von Sarah zu mir und habt ihre tolle Kreation bewundert.

Wir haben uns für euch rangesetzt und viele schöne neue Muster erstellt, freut euch auf viele unterschiedliche Dinge.

Es standen zur Auswahl: Die verrückten Hühner oder etwas aus der Sale-a bration Saison.

 Ich habe mich für die Hühner entschieden und zwar für das tolle Set „das Gelbe vom Ei“, dieses Set ist so beliebt, dass

es in diesem Jahr noch einmal wiederaufgelegt wurde, es gab diese Hühner 2017 schon einmal als Sale a-bration Prämie.

Der Knüller ist, es ist ein weiteres Hühnerset dazu gekommen und für Beide gibt es passende Stanzformen dazu.

So habt ihr eine wahnsinnig große Fülle an Möglichkeiten der Gestaltung.

Ich habe eine kleine Verpackung mit der Stanze „bezaubernder Anhänger“ gefertigt, das Muster habe ich bei „Fräulein Erdbeerli“ gesehen. Sie hat auch mit dem gratis Papier Ombre gearbeitet aber unsere süßen Esel verwendet.

Coloriert wurde von mir mit den „Stampin Blends“ in den Farben Hell und Dunkel Brombeermousse, Dunkel Mangogelb und Hell und Dunkel Bermudablau. Der Farbkarton ist auch Bermudablau. Die Schleifen sind aus meinem Bestand.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Weiterhüpfen.

Freut euch auf Britta Timm

Weite Mitglieder von Hop Around:
 
 
Bei Instagram nehmen teil:

Blog Hop Halloween

Hallihallo,

endlich ist es soweit, ich und einige Mitglieder des Teams Geschtempelt präsentieren euch einen neuen Blog Hop rund ums Thema Halloween.

Ihr kommt bestimmt grad von Britta Timm und habt ihre tollen Ideen bewundert oder ihr startet gerade bei mir.

Ich habe für euch ein schön gestaltetes Notizzettelbuch kreiert, mit einem ziemlich schlichten Einband, in die Innentasche kann auch ein kleiner Geldschein gesteckt werden. Inspiriert wurde ich zu dieser Anleitung von Petra Rosenbaum.

Ich habe mich für Papier und Fledermausstempel vom letzten Jahr entschieden nur das Spinnennetz ist aus dem Stanzset „Entzückende Eulen“ aus dem jetzigen Minikatalog.

Hier kommt ihr zur detaillierten Anleitung: Notizzettelbuch

Demnächst werdet ihr die Anleitung auch nochmal als Video bekommen.

Ich hoffe ihr hattet Spaß und kommt mich bald mal wieder auf meiner Seite besuchen.

Alle aktuellen Stampin`Up! Produkte könnt ihr selbstverständlich bei mir bekommen.

 Ich biete auch Onlinekurse an, auch diese Anleitung können wir gerne mit anderem Papier gemeinsam umsetzten.

 Der Onlinekurs zu diesem Projekt kostet pro Person 14,– Euro inkl. Material, inkl. Porto.

Meldet euch gerne bei mir zum lässigen Stempeln.

und jetzt hüpft weiter zu Gesche Preißler und schaut was ihr Tolles zu Halloween eingefallen ist.

Weitere Mitglieder vom Blog Hop:

 

 

 

 

 

 

 

 

Gänseblümchenglück

Hallihallo

Mein erstes Video ist fertig und wird auf dem Youtube Kanal SU.N – SU-NetzwerkerInnen veröffentlicht.

https://youtu.be/sLs0Z6kSFTw

Es war gar nicht so einfach alles so hinzubekommen, dass es mir gefällt. Ich habe mir das Stempelset Gänseblümchenglück“ mit den dazu passenden Handstanzen ausgesucht. Dieses Set ist so vielfältig einzusetzen und es hat mich sehr gereizt damit als Erstes für euch ein paar tolle Karten anzufertigen. Ich freue mich sehr, dass es ein weiteres Jahr zu kaufen sein wird.

Die Kartenart (Offset Triple Stamping) habe ich im Internet bei Wendy Lee gesehen, sie aber auf unsere Maße abgeändert.

Als Erstes gibt es eine schlichte Ausführung, bei der alle Lagen direkt auf die Karte geklebt werden. Bei der nächsten Variante wird nur die erste Lage aufgeklebt und die anderen mit Dimensionals unterlegt.

Damit ihr ein bisschen Abwechslung habt und ihr sehen könnt wie unterschiedlich das Ganze mit anderen Farben wirken kann gibt es für euch noch ein paar andere Beispiele gefertigt. Ganz toll wirkt das Ganze mit den neuen Incolourfarben.

Um in die zweite Kartenart noch ein bisschen Pepp zu bringen wurde die Karte noch mit einer Prägung versehen „Struktureffekt 3-D“.

Zum Abschluss gibt es noch 2 Karten mit den ausgestanzten Gänseblümchen.

 

 

Hier sind die benötigten Maße in cm.

Grundkarte: 14,9  x 21 (halbes DIN A4 Blatt) in Heideblüte, falzen bei 10,5

Farbkarton Schiefergrau: 11,6 x 5,2

                                           9,0 x 6,4

                                          5,4  x 5,4

Aufleger Carpe Diem :      5,6 x 2,0

Mattung Anthrazit:          12,0 x 5,6

                                          9,4 x 6,8

                                          5,8 x 5,8

Aufleger Carpe Diem:       6,0 x 2,4

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.

 

Alle Artikel aus dem aktuellen Katalog könnt ihr bei mir bestellen.

 

 

Viele schöne Sachen

Hallihallo,

 ihr habt lange nichts von mir gelesen und gesehen obwohl ich viele schöne Sachen gefertigt habe. Aber das hatte seinen Grund, ich filme gerade Videos für euch und bereite Online-Workshops vor. Näheres dazu oben auf der Seite.

Aber hier nun ein paar Bilder , einfach nur so ohne Anleitungen (folgen später), nur mal so zum Gucken.

Viel Spaß

eure Anette

Herbst-/Winterkatalog 2019

Hallihallo 

endlich ist der neue Herbst-/Winterkatalog da, passend dazu wird das Wetter wieder kühler und ich habe schon richtig Lust wieder mit Wichteln, Rentieren und Tannenbäumen kreative Sachen herzustellen. Schaut schnell in den Katalog dann werdet ihr bestimmt auch schnell euer Lieblingsset entdecken. Wenn ihr mit mir zusammen kreativ sein möchtet dann meldet euch doch gerne bei mir damit wir euren Wunschtermin finden.

Liebe Grüße

eure Anette

Die Kreativität ruft

so heißt der neue Jahreskatalog von Stampin`Up! auf den wir alle so lange gewartet haben. Es gibt wieder so viele tolle neue Sachen zu entdecken und auch ein paar alte Bekannte, wie z.B. die kleinen süßen Glücksschweinchen auf S.33 sind auch wieder für ein ganzes Jahr mit dabei. Mein absolutes Lieblingsset ist das maritime Produktpaket „Setz die Segel“ auf S. 145. Einen kleinen Vorgeschmack bekommst du auf der Titelseite zu sehen. Ich bin gerade ganz fleißig dabei Beispiele für euch zu erstellen.

Den Onlinekatalog und ein kleines Video zu den neuen Produkten habe ich für euch eingestellt, viel Spaß beim Stöbern und wenn ihr mal life bei mir kreativ sein möchtet dann meldet euch einfach bei mir.

Seid gespannt

Liebe Grüße eure Anette

Prägeformen

Meine neueste Leidenschaft ist mit Prägeformen zu arbeiten. Es gibt zwei verschiedene Varianten: eine Standardprägeform und eine Tiefenprägeform.

Eine Art sie zu verwenden ist die, das Papier mit ihr (ohne Farbe) zu prägen. So erhält man einen schlichten Hintergrund.

Bei meinen Karten habe ich die Form mit einem Stempelkissen eingefärbt. Ihr legt die Form geschlossen vor euch hin. Dann klappt ihr sie nach oben auf.

Die obere Hälfte (auf der Rückseite ist das schwarze Logo) wird einfach mit dem Stempelkissen eingefärbt indem ihr das Kissen solange auftupft bis ihr die gewünschte Farbdicke erreicht habt. Ein ungleichmäßiger Auftrag hat seinen Charme, wie ihr bei den Schmetterlingen (Standardprägeform) seht.

Dann wie gewohnt mit der Big Shot bearbeiten.

Hier habe ich für euch noch ein paar Beispiele mit einer Tiefenprägeform

Ich freue mich schon auf den neuen Hauptkatalog, dann gibt es wieder jede Menge neuer Formen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche

Eure Anette

Libellen

schwirren in meinem Garten umher und ich mag ihre zarten Flügel. Sie sehen immer so elegant und  hübsch aus. Deshalb ist das Set Li(e)belleien eines meiner Lieblingssets und es war das erste, welches ich mir zum Start gegönnt habe. (S. 138 Hauptkatalog).

Bei der ersten Karte habe ich einen neuen Effekt  ausprobiert. Mit der tollen Prägeunterlage (S. 221) kann ich meine Stanzformen noch vielseitiger benutzen als vorher. Es gibt 2 Matten mit denen man die Formen unterschiedlich tief ins Papier prägen kann. Bei dieser Karte wurde  flacher geprägt.

Hier seht ihr nochmal die Karte im Ganzen

Ich finde es immer schade Papier wegzuwerfen, daher verwende ich so viel wie möglich weiter. Der Ausschnitt wurde mit einem schillerndem Schleifenband hinterlegt und damit alles richtig gut wirkt ist eine große Karte ( halbes Din A4 Blatt in der Mitte gefalzt) entstanden.

Ich freue mich wenn ihr wieder vorbeischaut

eure Anette

Achtung neue Kreativ Termine!

Hallihallo endlich gibt es neue Termine!

Ich präsentiere euch den  neuen Frühjahr-Sommerkatalog und die neue

SALE A BRATION Broschüre in meinen neuen Schnupper-und Stempelpartys. Wir kreieren gemeinsam tolle Projekte.

Schaut schnell nach unter Termine, vielleicht ist ja etwas für euch dabei, gerne finden wir auch einen anderen gemeinsamen Termin.

Ich freue mich auf euch

eure Anette

Sale A Bration

Hallihallo, es ist wieder SALE A BRATION Zeit!

 

Das heißt, es gibt von Januar bis März viele tolle Gratisprodukte, mehr Shoppingvorteile für Gastgeberinnen und zwei tolle Einsteigerangebote für neue Demonstratoren. 

Schaut euch die tollen Angebote gerne in der SALE-A-BRATION  Online Broschüre an, dort ist alles so super beschrieben, dass ich eigentlich nichts hinzufügen kann oder bestell dein persönliches Katalog Exemplar bei mir. Gerne kannst du auch zu mir auf einen Kaffee vorbeikommen, dann stöbern wir gemeinsam in den Katalogen (bitte vorher Termin absprechen).

Aufgrund der Super Angebote seid ihr jetzt bestimmt neugierig geworden und ich freue mich euch demnächst zu einer Schnupperparty oder eurer eigenen Kreativparty bei mir begrüßen zu können.

2018 bin ich selber in der SALE A Bration Zeit als Demonstratorin eingestiegen und habe es nicht bereut. Ich habe viele supernette andere Demonstratorinnen  und zukünftige Demonstratorinnen kennen gelernt , es ist richtig toll, bei gemeinsamen Treffen , z.B. Weihnachtsfeiern lernt man neue Techniken und Kreativprojekte kennen, es macht richtig Spaß.

Solch ein Gemeinschaftsgefühl kannte ich bis dahin noch nicht.

Wenn ihr auch mitmachen möchtest kommt in mein Team

„Stempel Lässig“

Ich freue mich auf euch!

Bis dahin

eure Anette